Durchreise

Durchreise erzählt die Geschichte des gewitzten jüdischen Geschäftsmanns Max Salomons und dessen Firma. Alles beginnt 1931. Die Geschäfte des Konfektionsbetriebs Salomon & Co gehen gut. Er kann sich auf seine Angestellten verlassen und diese sich auf ihren Chef. Neu hinzu kommt Siegfried Fraenkel, der eigentlich studieren will, doch von seinem Onkel dazu gedrängt wird, in die ungeliebte Konfektion zu gehen. In der Firma trifft Siegfried auf einen anderen Lehrling: Monika Helmholtz. Es kommt wie es kommen muss – die beiden verlieben sich. Doch sie und die Firma geraten in den Strudel der Ereignisse die ab 1933 in Deutschland eintreten. Schließlich heiraten sie andere Partner und der jüdische Siegfried muss nach London flüchten. Werden sie trotzdem noch zueinander finden? Der knapp 92jährige Salomon, der aus dem Jahr 1991 die Ereignisse kommentiert, wird es Ihnen zeigen…

"Wenn Ihnen einiges unglaubwürdig erscheint, ist es nicht meine Schuld. Nicht das Stück - die Zeit war unglaubwürdig!" (Verfasser: Curth Flatow)


Szene aus dem Stück


Folgende Akteure waren bei unserer Aufführung beteiligt:

Max Salomon Christian L.
Monika Helmholz Maria Schallmoser
Siegfried Fraenkel Michael Blöchl
Helmuth Naumann Stephan Strobach
Ernst Fiedler Tom Frischhut
Luise Gütschow und Sabine, deren Enkelin Johanna Lichtschläger
Daisy Marion Meier
Frau Stranitzki Diana Linke
Werner Böhm Bastian Obermeier
Sr. Beatrice / 1. Stimme Franiska Wanninger
Sr. Evelyn / 2. Stimme Melanie Süßmeier
Aurelia Gabie Schöfberger
1. SA-Mann Matthias Eisele
2. SA-Mann Michael Renoth / Andreas Unterhuber
Stimmen Kathrin Lehmeier / Dieter Köhler

Dialogregie: Josef Niederer Inszenierung: Christian L.
Tom Frischhut
Souffleusen: Tanja Felix
Verena Fischhold
Maske: Doris Pinzhoffer
Eva-Magdalena Linke
Frisuren: Alexandra Hartmann
Erika Meier
Inspizienz: Mathias Lichtschläger
Stephan Strobach
Licht- und Tonregie:
Wolfgang Huber
Michael Schmid
Kasse: Sigi Richter
Reserl Krammer
 
Bühnenbild: Mathias Lichtschläger, Wolfgang Huber, Michael Schmid, Christian L. uvm.
Organisation: Diana Linke, Doris Pinzhofer, Tanja Felix, Verena Fischhold
Werbegruppe: Bastian Obermeier, Maria Schallmoser, Marion Meier, Tom Frischhut
 
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin


Informiert Euch über den Autor des Stücks und seht Euch Bilder aus den Proben und Aufführungen an!
Außerdem auf Durchreise durch 60 Jahre Deutschland
!
Die Pressekritik zum Stück kann hier nachgelesen werden.


Viel zum Gelingen der Aufführung des Stücks "Durchreise " trugen nicht nur die bereits oben genannten Personen, sondern auch unzählige Helfer im Hintergrund bei, bei denen wir uns an dieser Stelle ganz, ganz herzlich bedanken wollen!
Hier eine Liste mit jenen Leuten, die uns tatkräftig unterstützten!

Realisiert von Agentur Trivendo GbR